Neues von Bodo

Festival "Gegen braune Döspaddel"

28. August, Musiktheater Piano, Dortmund

„Gegen braune Döspaddel und rechten Kokolores.“ Als Reaktion auf die beschämenden Neonaziübergriffe am Dortmunder Rathaus spielen Bands aus dem Ruhrpott ein Benefiz-Festival zugunsten der Familie des Dortmunder NSU-Opfers Mehmet Kubasik – unterstützt von bodo.

Weiterlesen…

Biken für bodo

Der Tag war in jeder Hinsicht einfach gut: Super Wetter, gut gelaunte Menschen, eine interessante Tour, der WM-Sieg – und am Ende noch ein großer Spendenerfolg für bodo.

Weiterlesen…

Zimmer frei?

Manchmal kommt ein Schicksalsschlag schneller als man denkt. Besonders hart trifft es dann Menschen, die ohnehin am unteren Rand unserer Gesellschaft leben, ohne soziales Netz.

Weiterlesen…

Benefiz-Schach

An fünfzehn Schachbrettern spielte der Schachgroßmeister Eckhard Schmittdiel in bodos Buchlanden simultan gegen seine Gegner. Nur zweimal wurde er geschlagen.

Weiterlesen…

Willkommen Europa

Unter dem Motto „Willkommen Europa“ betreiben nun Caritas, Diakonie und Grün- Bau gemeinsam die neue Anlaufstelle für Zuwanderer aus Europa an der Dortmunder Bornstraße 64.

Weiterlesen…

Klingende Bücher

Beim Fest der Chöre im Rahmen des Dortmunder Klangvokal-Musikfestivals war auch bodo e.V. mit von der Partie.

Weiterlesen…

Helfen sie helfen!

Durch eigenes Tun und unsere Begleitung, mit neuem Selbstwertgefühl und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit in ein geordneteres Leben zu starten, darum geht es bei bodo. Mit Ihrer Spende helfen Sie helfen.

Weiterlesen…

Die bodo-Verkäufercafés

Ein Kaffee, ein belegtes Brötchen, Zeit zum Ausruhen, für Gespräche und für unkomplizierte Beratungskontakte – im täglichen Wechsel bieten wir in Bochum und Dortmund Raum für unsere Verkäufer und für Gäste: Ein Angebot, das angenommen wird.

Weiterlesen…

Bochumer Stadtführung

An jedem 3. Samstag ist um 11 Uhr Treffpunkt an der Bochumer Anlaufstelle des Vereins in der Stühmeyerstraße 33

Unsichtbares sichtbar machen – bei bodos monatlicher sozialer Stadtführung zeigen Verkäufer des Straßenmagazins „ihr“ Bochum. Am Samstag, dem 19. Juli, ist es wieder soweit.

Weiterlesen…

Medienakademie bei bodo

Im Rahmen einer Reportage über soziale Orte haben die beiden Studentinnen der WAM-Medienakademie Tanja Franz und Alexandra Hoch unserem Buchladen am Schwanenwall einen Besuch abgestattet.

Weiterlesen…