29. Februar 2016 | Neues von bodo | Redaktion

Mithelfen

Die Unterstützung, die wir bei unserer Arbeit erfahren, ist vielfältig. Ohne unser Team von Ehrenamtlichen z.B. wären viele unserer Ziele nicht zu erreichen. Die Mithilfe bei der Ausgabe des Straßenmagazins, bei unseren Verkäufercafés und bei Veranstaltungen und Stadtführungen ist nicht mehr wegzudenken.

Zurzeit entwickelt das Team ein eigenes regelmäßiges Angebot, bei dem VerkäuferInnen des Straßenmagazins und NutzerInnen unserer Verkäufercafés bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen unterstützt werden. Denn zu unseren wichtigsten Zielen gehört nach der Beendigung bzw. der Vermeidung von Wohnungslosigkeit vor allem das Eröffnen neuer Perspektiven.

Mit dem Kauf eines Straßenmagazins, mit Einkäufen in unserem Buchladen und unseren Onlineshops und natürlich mit Sach- und Geldspenden, auf die unsere gemeinnützige Arbeit weiterhin angewiesen ist, helfen Sie uns, dem immer größeren Bedarf nach Hilfe gerecht zu werden. Vielen Dank.