30. Juni 2017 | Neues von bodo | bp

Brüchige Biografien

Doku über bodo-VerkäuferInnen

Doku über bodo-VerkäuferInnen
Foto: Filmstill "Brüchige Biografien"

Fünf Menschen, fünf Lebensläufe, fünf Geschichten von Abstürzen, Krisen und Neuanfängen: Der Dokumentarfilm „Brüchige Biografien“ begleitet fünf bodo-VerkäuferInnen bei ihrer Arbeit und durch ihren Alltag.

Die Kamera begleitet Moni, Markus, Chris, Lacramiora und Gökkan zu ihren Verkaufsplätzen und zeigt, dass es um mehr geht als um ein paar Euro für das Nötigste und die Beratung und Unterstützung bei bodo. Kunden und Passanten kommen zu Wort und wir erfahren, wie wichtig es ist, wahrgenommen zu werden, in Kontakt zu kommen, Respekt und Wertschätzung zu erfahren.

Die 80-minütige Film-DVD liegt einem Sonderheft des Straßenmagazins bei, das Hintergründe und Interviews mit den Machern und ProtagonistInnen ergänzt. Es kostet 2,50 Euro und ist in den Anlaufstellen und im Buchladen des Vereins erhältlich. Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar (s.S.2). Wenn Sie den Film in Ihrer Einrichtung, Schule, Initiative zeigen möchten, stehen wir gern für ein anschließendes Filmgespräch zur Verfügung.