29. September 2017 | Neues von bodo | bp

Auf der Suche

bodo sucht neue KollegInnen. Zum Beispiel VerkäuferInnen des Straßenmagazins. Aber auch unser Transport-Team, unsere Stadtführer und das Team in unserem Buchladen freuen sich über Verstärkung.

Unsere Anlaufstellen haben eine offene Tür für jeden, der ein kostenloses Frühstück gebrauchen kann oder Unterstützung in Ämter-, Wohnungs- sowie Geld- und Rechtsfragen sucht. Für Menschen in Armut und Wohnungslosigkeit ist zudem der Verkauf des Straßenmagazins ein erster Wiedereinstieg ins Erwerbsleben: unbürokratisch, selbstbestimmt, orientiert an den eigenen Möglichkeiten. Einfach vorbeikommen, am selben Tag beginnen!

Unser Transport-Team freut sich auf KollegInnen, die sich einen anstrengenden Job und ein festes Anstellungsverhältnis zutrauen. Für unsere sozialen Stadtführungen suchen wir in Bochum und Dortmund Menschen mit Straßenerfahrung, die Lust haben, ihr Wissen weiterzugeben und mit uns neue Touren zu erarbeiten. Oder lieben Sie Bücher? Unser gemeinnütziger Buchladen am Dortmunder Schwanenwall sucht ebenfalls Verstärkung.

Kommen Sie einfach vorbei (Schwanenstraße 38, Dortmund, oder Stühmeyerstraße 33, Bochum) oder rufen Sie uns an: 0231 950 978 0.